Beim Spiel auf einer UR-TON® Trommel ist immer ein zauberhaftes Klangerlebnis garantiert!

TROMMEL KAUFEN

TROMMEL AKADEMIE

Trommel-Bau

Meisterwerkstatt seit 1996

TROMMELN LERNEN

Rhythmus und Ur-Klang

 

Ein UR-TON® Trommel Heilschwingungs-Praktiker realisiert die elementaren Resonanzen des Geistes und des Körpers und erhebt sich innerlich für die Schwingungen seines Trommelspiels. Wenn Du folgende Worte aufmerksam liest, danke ich Dir für Deine freien Gedanken und wünsche Dir ein Verständnis für Dich selbst und für den Genius von Licht und Ton, der Ursache jeder Existenz, welcher sich beim Heilschwingungs-Trommeln wahrnehmbar vergegenwärtigt.

 

Es ist Dein inneres Feuer, welches den Rhythmus spielt und es ist Dein Trommelspiel, welches zum hörbaren Schwingungsstrom, zum

Ur-Klang für alle Existenzen wird, um alle gegenwärtigen Resonanzen zu berühren. Das physische Auge bringt Dich durch das Licht in die Welt und erlaubt Deinem Denken zwischen Dir und der Welt zu stehen und der gehörte Ton bringt die Welt in Dich, in Deine Stille, wo Du die Wahrnehmung Deiner selbst bist.

 

Erlaube diesen und folgenden Worten in Deinem Geist lebendig zu werden und erahne die eigentliche Dimension, in welcher die Schwingungen Deiner UR-TON Trommel wirksam sein können, wenn Deine Einstellung in der Tiefe Deines Bewusstseins verankert ist:

 

„Alles, was existiert, besteht aus Licht und Ton; jedes Atom, jeder Planet, jedes Bewusstsein, alle feinstofflichen Ebenen und Du.

Das Ur-Licht strebt von innen nach außen und der Ur-Klang dringt von außen nach innen. Dieser beständige Schwingungswechsel ist das Geheimnis jeder Existenz und deswegen kannst Du Dich als reines Licht im Seelenkörper wiederfinden und mit dem hörbaren Lebensstrom in alle Welten Gottes reisen.“

 

Deine Ohren sind für einen begrenzten Teil von Schwingungs-Wahrnehmungen geeignet und sie können den Klang der anderen existierenden Schwingungen nicht hören, weil diese Schwingungen zu schnell oder zu langsam sind, aber wenn Du selbst in Deine innere Stille gehst, wirst Du erstaunt sein, wie viel mehr Klänge Du durch Deine erweiterte Wahrnehmung zu hören beginnst. Alle Pflanzen, alle Steine, alle Tiere, alle Himmelskörper, alle Farben, alle Menschen und alle feinstofflichen Ebenen haben durch ihren eigenständigen Austausch von elektromagnetischen Strömen eine Grundschwingung, einen Ur-Ton. Dieser besteht bei Dir aus einem harmonischen Zusammenklang abgebender und annehmender Schwingungen, welche in Deinem Herzzentrum ihren Wiederhall finden und dort von Dir

als gesamtes Eines, als Dein Ur-Ton, wahrgenommen werden kann.

 

Die Wechselspiele der Ur-Töne und ihr Zusammenklang im Ur-Klang werden zum Rhythmus und dieser erlaubt Ordnung, Individualität und bewusste Resonanz in der Gegenwart.

 

Wenn Du Deine linke Hand ein paar Zentimeter über eine grüne Farbfläche hältst, werden die fühlbaren, inneren Schwingungsintervalle anders sein, als wenn Du sie über eine rote Farbfläche hältst, ähnlich bei Knoblauch und Zwiebel, bei Gold und Silber und bei anderen Gegensätzen.

 

„Die Grundqualität von einem Rhythmus ist entweder eine abgebende oder eine magnetische Energie oder ein, aus einem bestimmten Verhältnis von beiden, gewünschtes Schwingungsmuster.“

 

Ein klassisches Beispiel dafür sind die verschiedenen Rhythmusvariationen der Mondin-Energie, welche einerseits für die Neumondqualität eine ruhige, monotone und magnetische, nach innen ziehende Wirkung hat und andererseits für die Vollmondqualität eine bewegende, intuitive und sehr schöpferische Wirkung erzeugt. Ein Sonnenuntergang, bei dem die äußere Aufmerksamkeit weniger wird, ist ein anderes Licht- und Schwingungserlebnis als ein Sonnenaufgang, bei dem die Aufmerksamkeit größer wird; aber jeder Sonnenrhythmus, wie variabel er auch getrommelt wird, ist eine stark abstrahlende, von innen nach außen kommende Kraft, die sich als positiv rechtsdrehendes Schwingungspotential verwirklicht.

 

In diesem Sinne berühren und bewegen die UR-TON Trommelrhythmen das archaische Potential in Dir, erwecken Deine verborgenen Kräfte im Unterbewusstsein, klären Deinen Geist und bringen Deine Wahrnehmung in die Tiefe Deines Wesens, dorthin, wo alles beginnen, alles sein und alles enden kann.

 

Wenn Deine UR-TON Trommel die Tonvielfalt Deines Klangbildes durch Dein feines Trommelspiel in die Gegenwart bringt, darf Deine Einstellung eine entsprechende sein, damit sich Dein gesamtes Wesen auf die getrommelten Töne einlassen kann. Mit Deinem „Eins werden“ mit Deiner Trommel, dem Verlagern Deiner Aufmerksamkeit in Dein höchstes Bewusstsein und dem Öffnen Deines Herzens wird jede bewusste Berührung Deiner Trommelbespannung zum Weltenklang für alle Existenzen – und für Dich selbst. Du fühlst beim Trommeln, wenn Dich der Rhythmus durch seine Wellen zu entkörpern beginnt und der Strom der Töne Deine Aufmerksamkeit gänzlich erfüllt. Die unterschiedlichen Töne Deiner UR-TON Trommel vereinen sich und werden zu Obertönen, gleich Glockentönen oder Chören von Engeln, die alles in diesem Schwingungsfeld mit Lieblichkeit erfüllen - oder zu gewaltigen Berührungen der gegenwärtigen Gesamtheit durch die tiefen Bass-Töne, die wie ein Weltenbeben an jeder Festigkeit rütteln. Beginne in dieser Klangwolke zu reisen, indem Du die Freude in Deinem Herzen mit den Tönen und ihrer Wiederkehr im Rhythmus verbindest, so wird jeder Ton in Dir lebendig und diese Lebendigkeit verbindet Dich mit dem Ur-Klang aller Existenzen, der aus der gemeinsamen, ewigen Stille geboren wird.

 

Verweile jetzt einige Atemzüge mit Deinen Gedanken bei dem Punkt, dass jede existierende Schwingungsform aus Licht und Ton besteht und aus einer gemeinsamen Stille geboren wurde, so wie Du.

Die Stille ist das Zentrum Deines gesamten Seins, Dein Raum für Dein Liebeslied und Dein Tor in Deine himmlische Heimat.

 

Wenn Du jetzt in die Stille Deines Geistes spürst, ist Deine Schwingung eine gelassenere, achtungsvollere und liebenswertere geworden.

 

Danke

 

Das nächste Kapitel: Das UR-TON® Heilschwingungsfeld

 

zurück zur Übersicht